Silikonformen - moulds

Ganz einfach 3- D Figuren mit Ton formen

Mit den Iron Orchid Designs moulds / Formen und lufttocknendem Ton knetest Du Figuren, Ornamenten, Schnörkel, Blumen u.v.a. Es geht so einfach. Je nach Tondicke gut trocknen lassen, vor dem Bemalen.

In Kombination mit Stempeln, Transferbildern und woodubend erschaffst Du ganz neue Bilder- und Reliefwelten. Mein Videobeispiel: Form BIRDSONG mit Woodubend, Goldpigmente und Kreidefarben. Das ist eine Kommodentür an der ich arbeite.  

Was brauche ich alles?

Lufttrocknenden Ton/Air Dry Clay oder Flüssigharz (Resin), eine Form Spachtel, Bastelkleber, Kreidefarben oder Wachse zum dekorieren.

Anwendungsmöglichkeiten

Verziere Möbel, Blumentöpfe, Spiegel, Türen, Bilderrahmen, Tabletts, scrapbooks, Kerzenhalter, Lampen, alte Aludosen und anderes. Die moulds sind lebensmittelecht, also ideal für Hobbybäcker für Tortenfondant, Schokolade gießen. Andere DIY Liebhaber gießen Schwimmkerzen oder Seifen.

Zum Reinigen einfach mit Spülmittel auswaschen und warmen Wasser auswaschen oder direkt in die Spülmaschine legen.

Hacks & Tipps

Der Ton läßt sich leichter aus den Formen nehmen, wenn Du zuvor etwas Babypuder (im Streuer) aufbringst. Mit Deinem Werkzeug trage überstehenden Ton ab, denn die Oberfläche sollte glatt sein. Den übrigen Ton lagere ich in einem luftdicht verschlossenem Marmeladenglas, so dass er keinesfalls austrocknet. Dann kannst Du ihn lange benutzen.

Du verzierst eine ungerade Fläche? Auf dem liegenden Projekt feucht anpassen und entweder mit Klebeband fixieren oder gleich mit Bastelkleber ankleben. Zur Dekoration verwende Kreidefarbe, für Betonung der Tiefen posh Wachse und auch posh metallik pigmente. Das sieht spitze und edel aus.

Mit Flüssigharz (Resin/Epoxydharz) arbeiten: Bis Formhöhe eingießen, trocknen, herausdrücken und dann Kanten mit feinem Schleifpapier abtragen. Ankleben und bemalen.